Leimen

Nur wenige Kilometer von Heidelberg und Mannheim entfernt liegt Leimen im Herzen der Kurpfalz. Der alte Marktflecken wurde bereits 791 n. Chr. urkundlich erwähnt. Das vielfältige kulturelle Leben mit über 180 Vereinen spiegelt die gesellige kurpfälzische Lebensart wieder. Das traditionelle Frühlingsfest und die Weinkerwe locken jedes Jahr unzählige Besucher an. Leimen hat eine mehr als 1200jährige Weinbau-Tradition, heute gibt es zwei als Familienbetriebe geführte Weingüter am Ort. In der Vergangenheit hat man hauptsächlich in den Klöstern den Wein durch Jahrhunderte hindurch veredelt und neue Sorten gezüchtet. Heute werden in Leimen die Sorten Müller-Thurgau, Riesling, Ruländer, Weißburgunder, Grauburgunder sowie Portugieser und Spätburgunder angebaut. Die Weine haben sehr gute Qualitäten und erhalten höchste Auszeichnungen. Mit seinen zahlreichen Sportanlagen und ausgedehnten Waldgebieten am Rande der Rheinebene bietet Leimen einen hohen Freizeitwert. » www.leimen.de


Nußloch

Nußloch ist eine moderne und attraktive Wohngemeinde mit über 11.800 Einwohnern. Es liegt an der südlichen Bergstraße im Rhein-Neckar-Kreis, ca. zehn km südlich von Heidelberg. Hier verschmelzen die vier großen Landschaftseinheiten des Kraichgaus, des Odenwaldes, der Rheinebene und der südlichen Bergstraße zu einem vielgestaltigen, nahezu einmaligen, Naturraum. 

Nußloch liegt verkehrsgünstig an der B3 und in einer Entfernung von ca. fünf km zu den Autobahnen A5 (Frankfurt-Basel) und A6 (Mannheim-Heilbronn).  Über den öffentlichen Personennahverkehr sind die umliegenden Städte und Gemeinden und die dort vorhandenen Bahnhöfe, inkl. S-Bahn-Anbindung, zu erreichen. 

 

Die Lage innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar mit ihren weltbekannten Firmen und dem entsprechenden Angebot an Arbeitsplätzen ist ein weiterer Vorteil. Zudem besitzt die Gemeinde Nußloch eine gut entwickelte Infrastruktur, sowie  Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Auch Ärzte und Apotheken sind hier vorhanden. 

 

Für die Kinder stehen fünf Kindergärten und zwei Schulen (eine Grundschule und eine Grund- und Werkrealschule) zur Verfügung. Weiterführende Schulen, Berufsbildende Schulen und Sonderschulen sind in den Nachbargemeinden Sandhausen, Leimen, Wiesloch, Walldorf und Heidelberg vorhanden. Zahlreiche Kinderspielplätze runden die Einrichtungen für Kinder ab. 

 

In Nußloch gibt es zahlreiche Vereine die Raum für sportliche und kulturelle Aktivitäten bieten. Diese Aktivitäten finden teilweise in gemeindeeigenen Einrichtungen (z.B. Sportzentrum Olympiahalle mit Kegelbahnen, Turn- und Festhalle, Hallenbad, Sportanlage Lichtenau, Gemeindebücherei) und teilweise in vereinseigenen oder privaten Einrichtungen (Schießsportanlage, Hundesportanlage, Racket Center, Motorsportanlage, Tennisanlage, Reitanlage, Bogensportanlage, Minigolfanlage, Freilichtbühne) statt. » www.nussloch.de

Stadtverwaltung Leimen

Rathausstraße 1-3

69181 Leimen

 

Telefon: 06224 704-0

Fax: 06224 704-150

E-Mail: stadt@leimen.de

    Gemeinde Nußloch
    Sinsheimer Straße 19
    69226 Nußloch

    Telefon: 06224 901-0
    Fax: 06224 901-119
    E-Mail: info@nussloch.de